CMAS*

DER BESTE WEG, DAS TAUCHABENTEUER ZU BEGINNEN!


Alles beginnt mit dem Anfängerkurs, wie z. B. dem CMAS * Kurs. Hier lernt ihr alle wichtigen Grundbegriffe und – Regeln rund um das Tauchen. Dazu gehören unter anderem folgende Punkte.

„Was gehört zu einer Tauchausrüstung und wie wird diese benutzt?“
„Was muss man vor und nach dem Tauchen beachten?“
„Wie verständige ich mich unter Wasser?“


Wir begleiten dich von der ersten Stunde an und erklären euch alle wichtigen Dinge ausführlich und leicht verständlich.
Kein stundenlanges „büffeln“, sondern Theorie und praktische Übungen mit viel Spaß. So lernt ihr in wenigen Tagen viel Neues über euren Organismus, die Auswirkung von Gasen und Druck auf euren Körper und welche physikalischen
Gesetze im Wasser gelten.

Natürlich wird auch der Umgang mit der Tauchausrüstung an Land und unter Wasser erlernt und geübt.
Zusätzlich erwarten euch einige Apnoe Übungen und Schnorchelübungen.
Nach ersten Schritten im Pool oder Hallenbad geht es bereits nach kurzer Zeit ins so genannte Freigewässer.
Ihr werdet sehen – schnell fühlt ihr euch wie ein „Fisch im Wasser“ und die Hürden bis zum ersehnten CMAS * sind schon nach wenigen Übungsstunden genommen.

Nach Abschluss des Tauchkurses erhaltet ihr als Nachweis über die erbrachten Leistungen dann ein CMAS-Tauchbrevet.

Nun steht dem reinen Tauchvergnügen nichts mehr im Wege.

Jetzt habt ihr die erste Stufe erreicht!
Ihr könnt nun - mit einem anderen erfahrenen Tauchpartner - weltweit tauchen oder eure Tauchausbildung erweitern und mehr über diesen Sport erfahren.

VOR BEGINN DER AUSBILDUNG

- Ärztliches Attest besorgen
- ABC - Ausrüstung besorgen

Vor Beginn der Ausbildung ist es wichtig, dass du dir ein tauchärztliches Attest besorgst. Dieses kannst du bei jedem
Sportarzt bekommen. Wenn du Infos brauchst oder auch unseren Sportarzt kennen lernen möchtest, dann frag uns einfach!

Aus hygienischen Gründen sollte jeder Schüler seine eigene ABC - Ausrüstung besitzen. Dazu gehören Schnorchel und Maske, Füßlinge und Flossen. Dein eigenes ABC - Set bekommst du zu extra günstigen Schülerpreisen bei uns im Shop.
Du kannst auch leihweise eine ABC - Ausrüstung zur Verfügung gestellt bekommen, diese wird jedoch mit 20 € / Kurs extra berechnet.


DAS BIETEN WIR EUCH ... (ABLAUF)

Für die Ausbildung ist wichtig, dass ihr euch genügend Zeit einplant!
Die Ablaufbeschreibung kann in Ausnahmefällen abweichen.

Theorieabend
Dienstags in der Zeit zwischen 18.00 bis 21.30 Uhr.

2. Einkleiden & Theorieabend
Donnerstags in der Zeit zwischen 17.30 bis 21.30 Uhr.

3. Poolausbildung (2 Tage)
Freitags in der Zeit zwischen 18.00 bis 21.00Uhr oder
Samstags in der Zeit zwischen 09.00 bis 14.00 Uhr.

4. Freiwasserausbildung 1
Die Seeausbildung findet an dem darauffolgenden Wochenende Samstags statt. Die Uhrzeit wird innerhalb des Kurses vereinbart.

5. Freiwasserausbildung 2
Der zweite Seetauchtag findet am Sonntag statt. Die Uhrzeit wird ebenfalls innerhalb des Kurses vereinbart.
6. Freiwasserausbildung 3
Der dritte Tag wird während des Kurses vereinbart.

TEINAHMEVORAUSSETZUNG

- CMAS *
Mindestalter: 14 Jahre
- Minderjährige benötigen das Einverständnis der Erziehungsberechtigten
- Ausgefüllte Erklärung zum Gesundheitszustand und ggf. ärztliches Attest



KOSTEN FÜR DEN CMAS *

Unser CMAS * kostet 349 € (inkl. Brevetierung).

Optional (empfohlen): CMAS* Buch mit 124 Seiten für 19,90€.

Ein eigenes ABC Set (Maske & Schnorchel, sowie Flossen & Füßlinge) wird vorraussgesetzt, ansonsten entstehen Leihgebühren in Höhe von 20 € für die komplette Kursdauer.

Ganz individuell als VIP - Kurs (all inklusive - nur der Tauchlehrer und du) für 549 €.