IMPRESSUM / AGB´s / BATTERIEVERORDNUNG

Imressum

Seediver Tauchsport GmbH
Seediver Wasserwelten

Geschäftsräume:
Altenberger - Dom - Straße 127
51467 Bergisch Gladbach

Tel.: 02202-2806099
Fax: 02202-2806098

Geschäftsführer:
Frank Schmitz
Otto-Wels-Straße 3
51067 Köln

HRB: 61805 Amtsgericht Köln
UST-IdNr: DE257622271

Bankverbindung:
Volksbank Dünnwald-Holweide
Kto.Nr.: 8312683017
BLZ: 37069427

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt

Disclaimer

1. Content
The author reserves the right not to be responsible for the topicality, correctness, completeness or quality of the information provided. Liability claims regarding damage caused by the use of any information provided, including any kind of information which is incomplete or incorrect, will therefore be rejected. All offers are not-binding and without obligation. Parts of the pages or the complete publication including all offers and information might be extended, changed or partly or completely deleted by the author without separate announcement.

2. Referrals and links the author is not responsible for any contents linked or referred to from his pages - unless he has full knowledge of illegal contents and would be able to prevent the visitors of his site fromviewing those pages. If any damage occurs by the use of information presented there, only the author of the respective pages might be liable, not the one who has linked to these pages. Furthermore the author is not liable for any postings or messages published by users of discussion boards, guestbooks or mailinglists provided on his page.

3. Copyright
The author intended not to use any copyrighted material for the publication or, if not possible, to indicatethe copyright of the respective object. The copyright for any material created by the author is reserved. Any duplication or use of objects such as diagrams, sounds or texts in other electronic or printed publications is not permitted without the author's agreement.

4. Privacy policy
If the opportunity for the input of personal or business data (email addresses, name, addresses) is given, the input of these data takes place voluntarily. The use and payment of all offered services are permitted - if and so far technically possible and reasonable - without specification of any personal data or under specification of anonymized data or an alias. The use of published postal addresses, telefone or fax numbers and email addresses for marketing purposes is prohibited, offenders sending unwanted spam messages will be punished.

5. Legal validity of this disclaimer
This disclaimer is to be regarded as part of the internet publication which you were referred from. If sections or individual terms of this statement are not legal or correct, the content or the content or validity of the other parts remain uninfluenced by this fact.

Facebook - Plugin
Diese Webseite nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Webseite, auf der das Facebook-Plugin installiert ist, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgeführt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint.
Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden.
Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „Gefällt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen.
Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook.

Zur Verfügung gestellte Bilder / Bilder auf der Homepage
Die im Rahmen von Veranstaltungen (Clubtage, Ausflüge, Wettbewerbe etc.) zur Verfügung gestellten Bilder werden teilweise auf unserer Homepage veröffentlicht. Dies soll im Einklang mit dem Besitzer dieser Bilder geschehen. Mit dem Übergeben der Bilder an Seediver Tauchsport stimmnt der Besitzer zu, dass die Bilder ausschließlich zur Nutzung auf unserer eigenen Homepage benutzt werden können. Sollten Bilder nicht mehr auf unserer Homepage gewünscht sein, so genügt eine kurze Emailmit dem genauen Verweis auf die Seite, damit das Bild entfernt werden kann.

An Veranstaltungen werden in der Regel Bilder und / oder Videos angefertigt. Diese werden teilweise auf unserer Homepage veröffentlicht. Der Teilnehmer an unseren Veranstaltungen ist hiermit informiert und stimmt der Nutzung der Bilder im Rahmen unserer Homepage zu. Eine anderweitige Nutzung der Bilder erfolgt nicht. Sollte jemand Bilder von sich nicht auf unserer Homepage haben wollen, so genügt eine Email mit dem genauen Verweis auf die Seite, damit das Bild entfernt werden kann.


Copyright © 2007-2014 by Seediver Tauchsport GmbH

Köln/Bergisch Gladbach Januar 2013

AGB´s Bereich Seediver Tauchsport

1. Inhalt des Online-Angebotes
Die in diesen Web-Sites veröffentlichten Inhalte sind mit größter Sorgfalt recherchiert. Seediver Tauchsport GmbH - nachfolgend als Betreiber bezeichnet - übernimmt dennoch keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Betreiber kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Es wird ausdrücklich vorbehalten, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Gemäß § 5 Abs. 2 des Teledienstgesetzes vom 22. Juli 1997 (BGBl. I S. 1870) in seiner jeweils gültigen Fassung sind Diensteanbieter für fremde Inhalte, die Sie zur Nutzung bereithalten, nur dann verantwortlich, wenn sie von diesen Inhalten Kenntnis haben und es ihnen technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Betreiber liegen, würde somit eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem von den Inhalten Kenntnis genommen wurde und es ihnen technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Sie erklären daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Die Betreiber haben keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanzieren sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge im eingerichteten Meinungsbuch. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Seediver Tauchsport GmbH ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der Seediver Tauchsport GmbH. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


Info für unsere Versandkunden gemäß Fernabsatzgesetz:

Für das gesetzliche Rückgaberecht gilt folgendes:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 1 Monat durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform, also z.B. per Brief, Fax oder E-Mail erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Seediver Tauchsport GmbH
Altenberger - Dom - Straße 127
51467 Bergisch Gladbach

Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Ende der Rückgabebelehrung

AGB´s Bereich Tauchen

Das Mindestalter für Freiwassertauchgänge beträgt 10 Jahre (bei Schnorchelkursen und Kindertauchkursen 8 Jahre).
Bei Minderjährigen ist in jedem Falle das schriftliche Einverständniss der Erziehungsberechtigen vorzulegen.
Bei sämtlichen Tauchaktivitäten verpflichtet sich ein Erziehungsberechtigter am Tauchplatz anwesend zu sein.
Beim Theorieunterricht verpflichtet sich der Erziehungsberechtigte, den Kursteilnehmer 10 Minuten vor Kursbeginn am Veranstaltungsort dem Kursleiter zu übergeben.
Zusätzlich verpflichtet sich der Erziehungsberechtigte, den Kursteilnehmer spätestens 10 Minuten nach Unterrichtsende abzuholen.
Die Kursleiter haben die Anweiseung, Minderjährige nicht alleine nach Hause fahren zu lassen, es sei denn, eine Erklärung des Erziehungsberechtigten in Schriftform liegt vor. Wird der minderjährige Kursteilnehmer nicht abgeholt, so wird ein Taxitransport zu Lasten der Erziehungsberechtigen veranlasst.

Der Teilnehmer an Ausbildungstauchgängen erklärt in schriftlicher Form, dass von Seiten eines Arztes keine Bedenken gegen eine Ausübung des Tauchsports mit Atemgerät bestehen. Dieses ärztliche Attest liegt spätestens bei Kursbeginn vor.

Der Kursteilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die im Anmeldeformular angegebenen Daten von Seediver Tauchsport gespeichert werden dürfen. Die gespeicherten Daten stehen ausschließlich Seediver Tauchsport zur Verfügung und werden nicht an Dritte weitergegeben. Ausnahme ist die Datenweitergabe zur Breventierung an die Tauchverbände (PADI, CMAS, IDA, IANTD, IAHD), dies wird vom Kursteilnehmer jedoch extra genehmigt.

Den Anweisungen der Mitarbeiter, speziell des Tauchteams (Tauchlehrer, Divemaster und Assistenten) von Seediver Tauchsport ist Folge zu leisten. Bei Zuwiderhaltung droht der Ausschluß vom Tauchkurs. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühr sowie Teilbeträgen dieser.

Bei einem Rücktritt vom Tauchkurs werden bis 7 Tage vor Kursbeginn keine Stornogebühren erhoben. (siehe zusätlich Zahlungs- und Stornobedingungen weiter unten) Wird ein Tauchgang aus Gründen, die nicht von Seediver Tauchsport oder deren Mitarbeiter zu vertreten sind vorzeitig abgebrochen oder nicht durchgeführt, so besteht kein Anspruch auf Erstattung.
Wird der komplette Kurs vom Teilnehmer abgebrochen, so besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühr.

Vor Tauchbeginn meldet sich das Buddyteam oder die Gruppe beim Aufsichtspersonal zum Tauchgang ab. Die Zuständige Aufsichtsperson wird im Seebriefing bekannt gegeben.
Alleine zu tauchen ist absolut untersagt, Tauchgänge erfolgen stets als Buddyteam oder Gruppe, das Buddyteam bleibt stets zusammen, taucht gemeinsam auf und / oder ab. Erst nach verlassen des Wassers trennen sich die Tauchpartner wieder.
Der Teilnehmer verpflichtet sich alle taucherrischen Regeln sowie Sicherheitsstandards einzuhalten.
Der Teilnehmer verpflichtet sich alle Formulare ausgefüllt und alle Gebühren fristgerecht zu begleichen.
In den Kurskosten sind enthalten: Druckluft, Lehrmaterialien, Gebühren für Theorie und Praxisunterricht, komplette Leihausrüstung, Prüfungsgebühren, Brevet und gesetzliche Mehrwertsteuer. Reise-, Unterkunfts- und Verpflegungskosten sowie etwaige Zusatzleistungen (Scooter, Fotokamera etc.) sind vom Kursteilnehmer selbst zu tragen.

Die Teilnahme an Ausbildungstauchgängen erfolgt auf eigene Gefahr. Seediver Tauchsport übernimmt keine Haftung bei Unfällen oder Erkrankungen, bei denen Seediver Tauchsport nur leichte Fahrlässigkeit nachgewiesen wird. Die Haftung erstreckt sich nur auf Fälle des groben Verschuldens (grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz).

Seediver Tauchsport übernimmt keine Haftung bei Diebstählen, Beschädigungen oder Verlust von Tauchsportgeräten oder persönlichen Eigentum.
Der Kursteilnehmer haftet für während des Kurses für die zur Verfügung gestellten Gegenstände. Bei Diebstahl, Verlust oder Beschädigung muss der Teilnehmer die Kosten für die Wiederanschaffung bzw. Reparatur selbst tragen. Dies gilt ebenso bei gemeinsamen Ausflügen, Veranstaltungen, Tauchgangsführungen und für zu privatzwecken ausgeliehenen Gegenständen.
In Fällen, bei denen das Verschulden Seediver Tauchsport oder deren Mitarbeitern zuzuschreiben ist, gilt diese Bestimmung nicht. Auch in diesen Fällen bezieht sich die Haftung auf grobes Verschulden (grobe Fahrlässikeit und Vorsatz).
Für Assistenten oder Beauftragtes Personal von Seediver Tauchsport gelten die gleichen Haftungsgrundsätze wie für die Tauchschule selbst. Die Haftung hier beschränkt sich nur auf die Fälle groben Verschuldens (grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz).

Der ordnungsgemäße Zustand der verwendeten Tauchgeräte wird von Seediver Tauchsport regelmäßig und professionell geprüft. Dieser Umstand entbindet einzelne Teilnehmer nicht vonder Pflicht, sich vor jedem Tauchgang von der Funktionstüchtigkeit der verwendeten Geräte zu überzeugen und bei Zweifeln einen Fachmann zu befragen.

Das Harpunieren von Fischen (Fischwilderei u.ä.) und anderen Lebewesen im, am und unter Wasser ist verboten. Wer zuwiderhandelt wird mit sofortiger Wirkung vom Kurs oder Veranstaltungen ausgeschlossen.
Zu Laichplätzen ist genügend Abstand zu halten. Außerdem ist die Sauberhaltung der Tauchgewässer und der Uferbereiche oberstes Gebot.

Der Konsum von alkoholischen Getränken ist vor Tauchgängen nicht gestattet, in Einzelfällen können alkoholisierte Teilnehmer von Tauchgängen ausgeschlossen werden. Hierfür wird kein Ersatz geleistet, angefallene Gebühren werden nicht zurückerstattet.
Auf den Konsum nikotinhaltiger Produkte sollte vor einem Tauchgang verzichtet werden. Für Schäden, die auf das Rauchen zurückzuführen sind, übernehmen wir keine Haftung.

Durch die Anmeldung zu einem von Seediver Tauchsport veranstaltetem Tauchkurs oder Veranstaltung werden die Teilnahme-, Zahlungs- und Stornobedingungen sowie die Statuten von Seediver Tauchsport anerkannt und zur Kenntnis genommen.

Für versäumte Unterrichtsstunden besteht kein Anspruch auf kostenfreie Nachholung. Erreicht ein Teilnehmer in der vorgesehenen Zeit das Prüfungsziel nicht, können Nachhilfeausbildungseinheiten gegen Gebühr gebucht werden.

Angefangene Kurse müssen binnen 6 Monate (ab dem 1. Kurstag) beendet werden, Ausnahmen sind Kurse, in denen auf Grund von Witterungsverhältnissen eine frühere Beendigung nicht möglich ist. Sollte die vorhergesehene Ausbildungszeit überschritten werden, so ist die Wiederholung des Kurses notwendig.

Die aufgeführten allgemeinen Bedingungen gelten ebenfalls für die Teilnahmebedingungen an unseren Tauchveranstaltungen.
Bei Reiseveranstaltungen gelden die jweils aufgeführten Reisebedingungen und Ausschreibungen. Voraussetzung zur Ausschließung von Veranstaltungen sind die selben Gründe wie bisher aufgeführt.

Vor der Teilnahme an einer Tauchveranstaltung ist eine für die gesamte Dauer der Tauchveranstaltung geltende Tauchunfall- und Haftpflichtversicherung empfohlen, die Teilnahme ohne Tauchunfall- und Haftpflichtversicherung erfolgt auf eigene Gefahr.
Teilnehmer an Tauchkursen sind während des Kurses durch Seediver Tauchsport tauchunfall- und haftpflichtversichert.

Zahlungs- und Stornobedingungen:
Bei der Anmeldung zu einem Tauchkurs ist eine Anzahlung von mindestens 50 Euro zu leisten. Der Teilnehmer verpflichtet sich, den offeen Restbetrag bis spätestens zu Kursbeginn zu bezahlen.
Bei Tauchkursen von größeren Gruppen, welche direkt durch eine Firma oder über eine Veranstaltungsagentur in Auftrag gegeben werden ist der offene Betrag bis spätestens 14 Tage vor Antritt zu begleichen. Sonderbuchungen werden in einer Gesamtrechnung aufgelistet. Gruppentauchkurse sind bis spätestens zum Kursbeginn zu bezahlen. Regelung zum Rücktritt wie oben beschrieben. Dies gilt ebenfalls für Gruppenveranstaltungen, die durch Privatpersonen organisiert werden.
Seediver Tauchsport tritt bei solchen Veranstaltungen nicht in Vorkasse.

Bei einem Rücktritt des Teilnehmers von einem Tauchkurs bis 14 Tage vor Kursbeginn werden keine Stornogebühren verrechnet. Eine bereits geleistete Anzahlung wird nicht rückerstattet. 14 Tage vor Kursbeginn sind 80 % des Kurspreises zu bezahlen.
Bei einem Rücktritt des Teilnehmers oder einer Gruppe von einer Tauchveranstaltung bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden keine Stornogebühren erhoben. Eine bereits geleistete Anzahlung wird nicht rückerstattet. 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin sind 80 % der Gebühren zu bezahlen.

Hat ein Teilnehmer seinen Tauchkurs über mydays.de gebucht, so werden bei einem Rücktritt von der Veranstaltung generell 30 % des Veranstaltungswertes berechnet.

Gutscheine sind ab dem Ausstellungsdatum 1 (eins) Jahr gültig. Bei Nichteinlösung eines Gutscheines innerhalb diesen Jahres verfällt dieser ohne Recht auf Einlösung. Eine Barauszahlung des Gutscheinwertes ist nicht möglich.

Seediver Tauchsport behält sich das Recht vor, den Tauchkurs oder eine Tauchveranstaltung nicht durchzuführen, wenn die oben genannten Voraussetzungen nicht eingehalten werden. Bei Versäumung der Zahlungsfrist werden 11 % Verzugszinsen berechnet. Desweiteren hat Seediver Tauchsport das Recht, den bis dahin entstandenen Schaden jederzeit gerlichtlich geltend zu machen. Die Kosten trägt der Verursacher. Zwischen den Parteien wird die ausschließliche Anwendung des deutschen Rechts vereinbart! Gerichtsstand ist Köln bzw. Bergisch Gladbach.

Seediver Tauchsport behält sich das Recht vor Tauchkurse und Tauchveranstaltungen kurzfristig nicht durchzuführen oder zu verlegen, wenn die Witterungsverhältnisse eine Ausführung zu gefährlich erscheinen lassen. Ausweichtermine und Ausfall werden rechtzeitig auf der Homepage und / oder per Email bekannt gegeben.

Die Allgemeinengeschäftsbedingungen können jederzeit auf unserer Homepage eingesehen werden. www.seediver.com

AGB´s Bereich Ebay

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung von Seediver Tauchsport GmbH, Geschäftsführer Frank Schmitz

Allgemeine Geschäftsbedingungen
© AGBVorlage.de
§ 1 Geltungsbereich des Vertrages
Die folgenden Bedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Verkäufer Seediver Tauchsport GmbH, Altenberger - Dom - Straße 127, 51467 Bergisch Gladbach (Geschäftsführer Frank Schmitz) und dem jeweiligen Käufer auf der Verkaufsplattform eBay im Internet.

§ 2 Vertragsgegenstand
Gegenstand des jeweiligen Vertrages ist der Verkauf von Waren durch den Verkäufer an den Käufer auf der Verkaufsplattform eBay, insbesondere der Verkauf von Tauchsportartikeln.

Diese Waren werden vom Verkäufer entweder über dessen eBay-Shop als Shop-Artikel oder als allgemeine Auktionsartikel angeboten. Allgemeine Auktionsartikel sind sowohl auf den allgemeinen eBay-Websites als auch im eBay-Shop des Verkäufers sichtbar.

Die auf den allgemeinen eBay-Websites oder im eBay-Shop des Verkäufers eingestellten Warenangebote sind verbindliche Angebote des Verkäufers zum Abschluss eines Kaufvertrages über den jeweiligen Artikel.

§ 3 Vertragsschluss, Vertragssprache
Der Käufer kann über den eBay-Shop des Verkäufers angebotene Ware sofort kaufen oder auf diese Ware im Rahmen einer Auktion bieten. Auktionsangebote können auch mit der Option Sofort-Kaufen verbunden sein. Die im eBay-Shop des Verkäufers im Angebotsformat Sofort-Kaufen angebotene Ware und Auktionen dieser Waren sind auch auf den allgemeinen eBay-Websites sichtbar. Dies gilt nicht für Artikel des Verkäufers, welche von ihm ausschließlich als Shop-Artikel vorgesehen sind.

Im Fall des Sofort-Kaufs kommt ein wirksamer Kaufvertrag zum Sofort-Kaufen-Preis (Festpreis) zwischen Käufer und Verkäufer zustande, wenn der Käufer die Schaltfläche „Sofort Kaufen" bzw. „Sofort & Neu" anklickt und anschließend bestätigt. Bei Festpreisartikeln, bei denen der Verkäufer die Option „sofortige Bezahlung“ ausgewählt hat, nimmt der Käufer das Angebot an, indem er den Button „Sofort-Kaufen“ anklickt und den unmittelbar nachfolgenden Zahlungsvorgang abschließt. Der Käufer kann Angebote für mehrere Artikel auch dadurch annehmen, dass er die Artikel in den Warenkorb (sofern verfügbar) legt und den unmittelbar nachfolgenden Zahlungsvorgang abschließt. Angebote mit der Option "Sofort Kaufen" kann der Käufer auch als Gast kaufen, ohne sich bei eBay anmelden zu müssen. In diesem Fall nimmt der Käufer das Angebot an, indem er den Button "Sofort-Kaufen" anklickt, auf der folgenden Login-Seite unter "Weiter ohne Anmeldung" die Option "Als Gast kaufen" auswählt und den unmittelbar nachfolgenden Zahlungsvorgang abschließt.

Bei einer Auktion kommt ein wirksamer Kaufvertrag mit demjenigen Käufer zustande, der innerhalb des Angebotszeitraums das höchste Gebot abgeben hat. Die Höhe des Kaufpreises richtet sich nach diesem Höchstgebot. Ein Gebot erlischt, wenn ein anderer Käufer während der Angebotsdauer ein höheres Gebot abgibt.

Ist ein Auktionsangebot zusätzlich mit der Option Sofort-Kaufen versehen, kommt ein wirksamer Kaufvertrag über den Erwerb des Artikels unabhängig vom Ablauf der Angebotszeit und ohne Durchführung einer Auktion bereits dann zum Sofort-Kaufen-Preis (Festpreis) zustande, wenn ein Käufer diese Option ausübt. Die Option kann vom Käufer ausgeübt werden, solange noch kein Gebot auf den Artikel abgegeben oder ein ggf. vom Verkäufer festgelegter Mindestpreis noch nicht erreicht wurde.

Sofern der Verkäufer sein Angebot mit einer Preisvorschlag-Funktion versieht, können Käufer und Verkäufer den Preis für diesen Artikel aushandeln. In der Abgabe des Preisvorschlages durch den Käufer ist dann das verbindliche Angebot und in dem Einverständnis des Verkäufers mit dem Preisvorschlag die verbindliche Annahme des Verkäufers zu sehen.

Der Verkäufer übersendet nach Vertragsschluss dem Käufer eine Bestätigung und Angaben zur Kaufabwicklung.

Vertragssprache ist ausschließlich deutsch. Der Vertragstext wird vom Verkäufer nicht gespeichert und kann nach Abschluss eines Bestellvorgangs (z.B. „Sofort Kaufen“) nicht mehr abgerufen werden. Der Käufer kann die Bestelldaten aber unmittelbar vor dem Abschicken über die Funktionen seines Browsers speichern oder ausdrucken.

§ 4 Widerrufsrecht
Sofern der Käufer Verbraucher ist, steht ihm gesetzlich ein 14-tägiges Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Hinweise zum Widerrufsrecht können der jeweiligen Artikelbeschreibung des Verkäufers entnommen werden. Der Käufer erhält zusätzlich nach Vertragsschluss eine Bestellbestätigung mit einer Belehrung über sein Widerrufsrecht und Informationen dazu, wie er es ausüben kann, z.B. über das der Widerrufsbelehrung beigefügte Muster-Widerrufsformular.

§ 5 Gewährleistung, Haftung
Die Gewährleistung des Verkäufers im Falle eines Mangels der Ware sowie die Haftung des Verkäufers auf Schadensersatz richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

§ 6 Schlussbestimmungen
Auf die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und auf den jeweils geschlossenen Kaufvertrag ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar. Für den Fall, dass der Käufer Verbraucher ist, gilt dies nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt sein.



Datenschutzerklärung
© AGBVorlage.de
1. Beachtung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen
Der Verkäufer verpflichtet sich, im Rahmen der Bestellung durch den Käufer und der Kaufabwicklung die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG) zu beachten, um hinreichenden Schutz und Sicherheit der Käuferdaten zu erreichen.

2. Personenbezogene Daten und verantwortliche Stelle
Personenbezogene Daten im Sinne von § 3 Abs. 1 BDSG sind solche Daten, die Angaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person enthalten. Im Einzelnen werden im Rahmen des Abschlusses des Kaufvertrages folgende Daten abgefragt: E-Mail Adresse, Verbraucher- bzw. Unternehmereigenschaft, Adresse, Geburtsdatum, Bankverbindung und Geschlecht. Hierbei sind alle abgefragten Angaben gekennzeichnet, die nicht an andere Personen weitergegeben werden, so z. B. die E-Mail Adresse.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzvorschriften ist:

Seediver Tauchsport GmbH
Altenberger - Dom - Straße 127
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 02202/2806099
Fax: 02202/2806098
Email: seediver-tauchsport@web.de

3. Protokollierung von Nutzungsdaten
Bei der Nutzung der Webseiten des Verkäufers werden die folgenden Daten protokolliert, wobei die Speicherung ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken dient, sog. Nutzungsdaten: Namen der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Browsers, des Betriebssystems und der anfragenden Domain, Datum und Uhrzeit des Abrufs, ihre IP-Adresse.

4. Erhebung, Speicherung, Verarbeitung, Weitergabe und Nutzung notwendiger personenbezogener Daten

Der Verkäufer ist berechtigt, personenbezogene Daten des Käufers unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen zu erheben, zu speichern, zu verarbeiten, an bestimmte Personen (z.B. Versanddienstleister, Kreditinstitut des Verkäufers) weiterzugeben und zu nutzen.

Die vom Käufer zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwendet der Verkäufer ausschließlich zu Zwecken der Kauf- und Bestellabwicklung, zur Beantwortung von Anfragen sowie zum Zweck der technischen Administration seiner Webseiten.

Eine Weitergabe, ein Verkauf oder eine sonstige Übermittlung von personenbezogenen Daten des Käufers erfolgt nur, wenn die Weitergabe zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnungszwecken bzw. zum Einzug des Entgelts erforderlich ist oder der Käufer ausdrücklich eingewilligt hat. Bei der Bestellabwicklung ist es erforderlich, dass der Verkäufer personenbezogene Daten des Käufers an beauftragte Versanddienstleister und, soweit im Einzelfall erforderlich, an für die Zahlungsabwicklung betraute Kreditinstitute weitergibt.

5. Bestätigung per E-Mail
Der Käufer willigt jederzeit widerruflich ein, dass der Verkäufer ihm im Rahmen der Kaufbestätigung ohne Einschränkung per E-Mail seine angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Adresse sowie Bankverbindung, bestätigt. Der Käufer sichert zu, dass nur er oder von ihm beauftragte Personen Zugriff auf seinen E-Mail Account haben. Dem Käufer ist bekannt, dass bei unverschlüsselten E-Mails nur eingeschränkte Vertraulichkeit gewährleistet ist.

6. Weitere Datennutzung
Eine darüber hinausgehende Datennutzung und Weitergabe personenbezogener Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht, es sei denn, der Nutzer hat vorher sein ausdrückliches Einverständnis hierfür erklärt oder es besteht eine gesetzliche Verpflichtung seitens des Verkäufers zur Datenweitergabe.

7. Löschung und Berichtigung von Daten
Der Käufer kann jederzeit seine erteilte Zustimmung bezüglich der Speicherung und Verwendung seiner personenbezogenen Daten widerrufen oder die Berichtigung von über ihn beim Verkäufer gespeicherten Daten verlangen.

Der Widerruf ist zu richten an:

Seediver Tauchsport GmbH
Altenberger - Dom - Straße 127
51467 Bergisch Gladbach

Personenbezogene Daten des Käufers, die zur Abwicklung eines vor Zugang des Widerrufs geschlossenen Kaufvertrages notwendig sind, werden erst nach Abwicklung dieses Kaufvertrages gelöscht.

8. Auskunft über gespeicherte Daten
Der Nutzer ist berechtigt, jederzeit die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten unentgeltlich beim Verkäufer einzusehen. Diese Auskunft wird schriftlich erteilt. Das Auskunftsersuchen ist über die angegebene E-Mail Adresse des Nutzers zu richten an:
seediver-tauchsport@web.de.

© AGBVorlage.de

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Seediver Tauchsport GmbH, Altenberger – Dom – Straße 127, 51467 Bergisch Gladbach, Telefon: 02202/2806099, Fax: 02202/2806098, Email: seediver-tauchsport@web.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.



AGB- Vorlage und Datenschutzerklärung Copyright by AGBvorlage.de
Weitere Informationen ...
bitte dem Link folgen !

 

Batterieverordnung


Information zur Batterieverordnung Im Lieferumfang vieler Geräte befinden sich Batterien, die z.B.
zum Betrieb von Tauchcomputer dienen. Auch in den Geräten selbst können Batterien oder Akkus
fest eingebaut sein. Im Zusammenhang mit dem Vertrieb dieser Batterien oder Akkus sind wir
als Händler gemäß Batterieverordnung verpflichtet, unsere Kunden auf Folgendes
hinzuweisen:

Bitte entsorgen Sie Altbatterien, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben, die Entsorgung im
Hausmüll ist laut Batterieverordnung ausdrücklich verboten!
Geben Sie sie an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort kostenlos ab.
Von uns erhaltene Batterien können Sie nach Gebrauch bei uns unter der nachstehendenAdresse unentgeltlich zurückgeben oder ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden.

Seediver Wasserwelten
Altenberger Dom Str.127
51067 Bergisch Gladbach

Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten
Mülltone gekennzeichnet, ähnlich dem Symbol in der Abbildung links.
Unter dem Mülltonnen-Symbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes
- im Beispiel links "Cd" für Cadmium. "Pb" steht für Blei, "Hg" für Quecksilber.
Sie finden diese Hinweise auch noch einmal in den Begleitpapieren der Warensendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers.

weitere Infos unter www.grs-batterien.de


Die Verpackungsverordnung (VerpackV) stellt die nationale Umsetzung der Richtlinie 94/62/EG über Verpackungen und Verpackungsabfälle des Europäischen Parlaments und des Europarats dar.

In diesem Zusammenhang arbeiten wir mit
Zentek GmbH & Co. KG
Ettore-Bugatti-Str. 6-14
51149 Köln